Aktuelles

Veröffentlichung im Springer Journal Informatik Spektrum des Artikels Effektive Kommunikation in Scrum und der agilen Softwareentwicklung

Ellmann, M. Effektive Kommunikation in Scrum und der agilen Softwareentwicklung. Informatik Spektrum (2022). https://doi.org/10.1007/s00287-022-01458-z

Veröffentlichung eines Eintrags auf Science.de der DIPLOMA Hochschule: Gesundheitsförderliche und gesundheitsschädliche Kräfte im Industriezeitalter 4.0 und Digitalisierung

Veröffentlichung eines Eintrags auf Science.de der DIPLOMA Hochschule zum Artikel: Gesundheit in der Informatik im Zeitalter der Industrie 4.0 und Digitalisierung und Gesundheitsförderliche und gesundheitsschädliche Kräfte im Industriezeitalter 4.0 und Digitalisierung.

Weitere Artikel beim Springer Verlag von Mathias Ellmann.

Artikel von Mathias Ellmann beim Springer Verlag.

Werdegang von Ing. Mathias Ellmann, M. Sc.

Bild von Mathias Ellmann Mathias Ellmann publiziert Artikel im Bereich des Software Engineering und Wirtschaftinformatik und erreicht mehrere tausend Leser (>14300 Zugriffe, Zugriffsdatum: 27.10.2022). Weiteres zu seinen Publikationen finden Sie auf Google Scholar oder dblp - computer science bibliography und Springer Verlag.

Mathias Ellmann hat Elektrotechnik und Informationstechnik an der Hochschule Regensburg und heutigen OTH Regensburg studiert. Die Schwerpunkte lagen auf Energietechnik und Automatisierungtechnik. Sein Abschluss ist ein Bachelor of Engineering (B. Eng.). Seine Abschlussarbeit schrieb er zum Thema Synchronization of a Test Cases for a Communication Module am Siemens Corporate Research (SCR) in Princeton, New Jersey in den USA und Prof. Dr. rer. nat. Jürgen Mottok, Leiter des LaS³ - Laboratory for Safe and Secure Systems.

Nach dem Bachelorstudiengang studierte Herr Mathias Ellmann Wirtschaftsingenieurswesen and der Friedrich Alexander Universität-Erlangen Nürnberg. Der Schwerpunkt lag in Informationstechnik und Kommunikationstechnik und Internationale Wirtschaftinformatik. Es lag der Schwerpunkt im Masterstudium bei der Wertschöpfung und Innovation welche durch Harvard Fallstudien (Harvard Cases) ergänzt wurden. Sein Abschluss ist ein Master of Science (M. Sc.) . Seine Masterarbeit schrieb er zum Thema Anwendungsorientierte Analyse aktueller GNSS-Empfänger (siehe Pressemeldung: Neuer Service: Fraunhofer IIS testet GNSS-Empfänger auf ihre Eignung für unterschiedliche Anwendungen) am Fraunhofer IIS in Nürnberg und dem Lehrstuhl LIKE - Informationstechnik (Kommunikationselektronik) in Erlangen.

Nach seinen Masterabschluss promovierte er an der Universität Hamburg Informatik. Der Schwerpunkt seiner Forschung lag im Text Mining mit Methoden des Natural Language Processing (NLP) im Software Engineering insbesondere duplizierter Softwaredokumentation. Er publizierte in international und nationale bekannten Journalen wie dem Journal of Systems and Software (siehe Publikation: Using contexts similarity to predict relationships between tasks) und dem Informatik Spektrum (siehe Publikation: Same-Same But Different: On Understanding Duplicates in Stack Overflow oder Publikation: Fernlehren und Fernlernen von Objektorientierter Programmierung (OOP) ). Er publizierte in Workshops: 2nd ACM SIGSOFT International Workshop on Software Qualities and Their Dependencies, 4th ACM SIGSOFT International Workshop on NLP for Software Engineering und 3th ACM SIGSOFT International Workshop on Software Analytics bei bekannten Persönlichkeiten der Wissenschaften im Software Engineering & Management wie Prof. Dr. Barry Boehm und andere, Prof. Dr. Prem Devanbu und andere oder Prof. Dr. Tim Menzies und andere. Sein Abschluss steht noch offen und wird nicht an der Universität Hamburg beendet. Parallel zu seiner Promotion in der Informatik studierte Mathias Ellmann im Master of Higher Education am heutigen Hambuger Zentrum für Universitäres Lehren und Lernen. Sein Abschluss steht noch offen und wird nicht an der Universität Hamburg beendet.

Mathias Ellmann studierte an verschiedenen Fachbereichen/Fakultäten:



Mathias Ellmann hat die Modulverantwortung im Modul Informatik und Teilverantwortung im Wahlpflichtbereich Web Development und Software Engineering für den Studiengang Wirtschaftsinformatik (B.Sc.) der DIPLOMA Hochschule - Private Fachhochschule Nordhessen. Mathias Ellmann ist Mitherausgeber der wissenschaftlichen Fachzeitschrift Informatik Spektrum.

Mathias Ellmann hat verschiedene Zertifizierungen im Rahmen des Software Engineering und Management Industry, Training und Research. Scrum-Zertifizierungen: EXIN Agile Scrum Foundation, EXIN Agile Scrum Master und EXIN Agile Scrum Product Owner. Mathias Ellmann hat desweiteren ein Zertifikat in Writing in Sciences von der Stanford University (Stanford Online). Mathias Ellmann hat ein Zertifikat der DIPLOMA Hochschule als Online-Live Trainer.

Mathias Ellmann hat Software und Prototypen in der Industrie für Contintental Automotive Regensburg, Siemens Healthcare Erlangen, Siemens Infrastructure and Cities Erlangen und weitere mit verschiedenen Technologien wie C#, Java oder HTML, Java Script oder JSP - JavaServer Pages entwickelt. Er leitetete die Erstellung verschiedener Prototypen in Technologien wie Android oder iOS an der Universität Hamburg und externer Kunden. Herr Mathias Ellmann war Head of Technology eine StartUps für Rechtsprozessfinanzierung. Herr Mathias Ellmann Ellmann hat verschiedene Android Apps und Web-Tools für die Text-Identifikation, Textzusammenfassung, Textsuche im Rahmen des Text-Mining oder Natural Language Processing, QR-Code Erstellung und QR-Code Scanning entwickelt und hat mehrere tausend Nutzer.

Mathias Ellmann gewann 2018 den Lehrpreis der Universität Lüneburg, wurde 2018 von EXIST-Gründerstipendium gefördert und gewann den InnoRampUp von der IFB Innovationsstarter GmbH für die Innovationsförderung im Unternehmen.

Tel.:+494060852539 | E-Mail:mail@mathiasellmann.de

Dienstleistungen von Mathias Ellmann

Mathias Ellmann arbeitet selbstständig unternehmerisch in verschiedenen Dienstleistungszweigen.

Mathias Ellmann optimiert Webseiten für Suchmaschinen und gestaltet Webseiten und weiteres. Er richtet zudem abmahnsichere Webseiten nach DSGVO und TTDSG mit eRecht24.de ein.
Mathias Ellmann arbeitet in Projekten im Data Science und in der Softwareentwicklung.
Mathias Ellmann trainiert und zertifiziert von Zertifizierungsstelle EXIN bei agile-scrum-training.de.
Mathias Ellmann trainiert im Softare Engineering & Management Training (kurz sematrain).


Tätigkeit als Dozent und Trainer im Software Engineering & Management

Mathias Ellmann Tätigkeiten als Dozent vollzogen sich an der DIPLOMA Hochschule (IT-Infrastruktur, Objektorientiertes Programmieren in Java, Grundlagen der Wirtschafstinformatik, Data Mining, Software Engineering) oder der Hochschule Fresenius (Text Mining, Web Analytics) und in Schulen für die Umschulung zum Fachinformatiker und Weiterbildung zum Webentwickler.

Kurs Datenbankdesign und Datebankentwicklung

Mathias Ellmann bietet Training im Software Engineering an. Weiteres finden Sie auf Sematrain - Software Engineering & Management Training.







Insbesondere bietet er Training im agilen Softwareprojektmanagement wie Scrum Master oder Product Owner an. Weiteres finden Sie auf https://agile-scrum-training.de/.

Udemy Kurs Zertifizierung in EXIN Agile Scrum Foundation

Tätigkeit im Software Engineering & Management

Mathias Ellmann stellt verschiedene Web-Tools zur Verfügung.


Mathias Ellmann optimiert und entwickelt Websauftritte renommierter Kunden in Hamburg und ganz Deutschland. Er richtet abmahnsichere Webseiten nach DSGVO ein.



Tätigkeit als Autor im Software Engineering & Managementg und Wirtschaftinformatik

Wissenschaftliche Veröffentlichungen zur Forschung

Mathias Ellmann publizerte im Bereich des Text Mining des Software Engineering. Mehr dazu finden Sie auf Mathias Ellmann Google Scholar.

Google Scholar Mathias Ellmann

Wissenschaftliche Veröffentlichungen zur Lehre und Lernen

Er editert und schreibt im Rahmen des Software Engineering und Wirtschaftinformatik Studienhefte.