Dozent und Trainer

Über mich

Mein Name ist Mathias Ellmann und gebe Schulungen in Java, Objektorientierte Programmierung, Software-Projektmanagement und IT-Infrastruktur. Ich arbeite als Dozent für Objektorientierte Programmierung (OOP), Grundlagen der Wirtschaftsinformatik, Grundlagen der IT-Infrastruktur, Data Mining und Software Engineering für industrielle Anwendungen an der DIPLOMA Hochschule für Studierende der Wirtschaftsinformatik und des Wirtschaftsingenieurwesens. Ich gebe Schulungen für Ausbildungseinrichtungen wie IT-Schulungen.com für Text Mining und Textanalyse in Python und Mobile Management sowie Mobile Engineering und relationale Datenbanken und SQL. Ich begutachte und bearbeite Studienbücher wie z.B. über IT-Infrastruktur oder Objektorientierte Programmierung (OOP) oder Informationssysteme. Ich betreue Bachelor-, Haus- und Projektarbeiten in den Bereichen Informationssysteme, Software Engineering und Data Mining. Ich bin als Prüfer für OOP, IT-Infrastruktur, Data Mining und industrielles Software Engineering tätig. Ich bin Dozent bei Udemy für Datenbankdesign und Datenbankentwicklung in SQL und MySQL. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Zudem biete ich Videos im Rahmen der Wirtschaftsinformatik und Informatik auf meiner Webseite an.

Zuletzt habe ich in Weiterbildungsschulen für die IHK-Prüfung für Fachinformatiker in Anwendungsentwicklung und Systemintegration bei der GFN AG Hamburg und CBW Hamburg Schülerinnen und Schüler in den Bereichen Datenbankdesign und Datenbankimplementierung sowie Software-Engineering, Projektmanagement und technisches Englisch ausgebildet. An der iubh Hamburg habe ich eine Vorlesung in Industrielle Softwaretechnik für den Studiengang Wirtschaftsinformatik gehalten.

Ich arbeitete als Leiter der Technologieabteilung und Miteigentümer für das Legal-Tech Start-up iubel.de. Zuvor war ich wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Lüneburg in der Arbeitsgruppe Operation Research und an der Universität Hamburg in der Arbeitsgruppe Angewandte Softwaretechnik. Außerdem arbeitete ich in verschiedenen industriellen Bereichen als Software-Ingenieur in den Bereichen medizinisches Gesundheitswesen, Infrastruktur und Städte, Automatisierung und Test bei Siemens, Infineon oder Continental Automotive. Seit 2011 arbeite ich als Dozent für Grundlagen der Elektrotechnik und Grundlagen der Informatik an der Fachhochschule Regensburg. Seit 2013 bin ich weiterhin als Dozent für Mobile Architekturen, Objektorientierte Programmierung in Java, Softwaremuster und Empirisches Software Engineering an der Universität Hamburg tätig. Seit 2018 bin ich Dozent für Grundlagen der Programmierung, Objektorientierte Programmierung (OOP) und Informationssysteme an der DIPLOMA Fachhochschule Bad Sooden-Allendorf, Deutschland.

Ich habe mehrere Jahre lang an der Universität Hamburg in Informatik und Informationswissenschaft promoviert (2013-2019). Außerdem habe ich mich auf einen Master of Higher Education an der Universität Hamburg (2013-2019) konzentriert. Ich habe einen Master of Science-Abschluss in Wirtschaftsingenieurwesen und Management mit den Schwerpunkten internationale Informationssysteme (IIS) und Informationstechnologie (I&C) (2013) von der Universität Erlangen-Nürnberg und einen Bachelor of Engineering in Elektro- und Informationstechnik (2011) mit den Schwerpunkten Energietechnik und Automatisierungstechnik aus der Hochschule Regensburg.

Ich veröffentlichte mehrere Papiere in der Software-Engineering-Forschung, im empirischen Software-Engineering, in kontextadaptiven Systemen und in der Verarbeitung natürlicher Sprache (NLP) auf nationaler Ebene (z.B,  Informatik-Spektrum Journal) und internationaler Ebene (z.B, Journal for Systems and Software). Ich konzentrierte mich hauptsächlich auf Softwareentwicklungsartefakte als Softwaredokumentation und wandte Methoden der Natürlichen Sprachverarbeitung und KI-Methoden als maschinelles Lernen an, um die Softwareentwicklungsartefakte zu verstehen und vorherzusagen. Ich forschte am Fraunhofer Institut in Nürnberg (Master These), Lehrstuhl für Information Technology in Erlangen (Project These) und Siemens Corporate Research in Princeton, USA (Bachelor These) .

Preise und Stipendien

Ich habe einen Lehrpreis mit der Gruppe MAST von der Clausen-Simon-Stiftung.  gewonnen. Ich habe einen Lehrpreis mit Prof. Dr. Lin Xie von der Operations Research Gruppe an der Universität Lüneburg gewonnen.

Lehrpreis_Leuphana_Mathias_Ellmann

Ich habe mit iubel.de den EXIST Existenzgründungszuschuss des Landes Deutschland erhalten. Ich habe mit iubel.de einen Innovationspreis InnoRampUp von der IFB Hamburg gewonnen.

Produkte

Ich bin der CEO von qr-kontakt.de – dein digitaler Kontakt. Laden Sie gerne unsere Apps herunter under qr-kontakt.de/apps

 

Lehrerfahrung und Zertifikate

Erfahrung im Unterrichten

  • Lecturer at the GFN AG (2019)
    • Basics in Software Engineering
    • Basics in Project Management
  • Lecturer and Examiner at the iubh University of Applied Sciences (Since 2019)
    • Basics of Industrial Software Engineering
  • Video lecturer at the iubh University of Applied Sciences (Since 2019)
    • Algorithms, Data Structures and Programming Languages
  • Lecturer and Examiner at the DIPLOMA University of Applied Sciences (since 2018)
    • Basics in Information Systems
      • Test achievement: Housework in a following topic:
        • Introducing Software in Companies
        • Introducing Cloud Computing in Companies
        • Introducing Data Bases in Companies
        • Communication Networks in Companies
        • Information Systems in Companies
        • Knowledge Management in Companies
        • Introducing ERP-Systems in Companies
        • System integration in Companies
        • Introducing Analytic Systems in Companies
        • Data Mining in Companies
    • Object Oriented Programming (OOP)
      • Test achievement: Exam (120 minutes)
    • Basic Programming Methods in Java
      • Test achievement: Exam with OOP
  • Lecturer and Examiner at the CBW College (2019)
    • Programming in HTML5 with Java Script and CSS3
    • Relational Databases and SQL
      • Test achievement: Exam (90 minutes)
    • Basics in Server Technology
    • Object Oriented Software Development (OOP)
    • Basics in Hardware Technology
  • Seminar leader for Basics in Java Programming at the University of Hamburg
  • Seminar leader for Empirical Software Engineering at the University of Hamburg
  • Seminar leader for Mobile Services and Software Engineering at the University of Hamburg
  • Seminar leader for Mobile Architectures at the University of Hamburg
  • Supervisor of supervisors in Computer Science / Information Science at the University of Hamburg
  • Supervisor for Exercise in Computer Science / Information Science at the University of Hamburg
  • Supervisor for Master thesis in Computer Science / Information Science at the University of Hamburg
  • Supervisor for Bachelor thesis in Computer Science / Information Science at the University of Hamburg
  • Academic Tutor for Basics in Informatics at the University of Applied Sciences in Regensburg
  • Academic Tutor for Basics in electrical engineering I and II at the University of Applied Sciences in Regensburg

Bescheinigungen

  • Online Live-Trainer from the DIPLOMA University of Applied Sciences
  • Collegial Advice from the University of Hamburg (HUL)
  • Didactical Methods and Motivation Theories from the University of Hamburg (HUL)
  • Communication and Process Control from the University of Hamburg (HUL)
  • Conflicts in Theorie and Practice from the University of Hamburg (HUL)

Berufserfahrung

  • Head of Technology at iubel.de (Java, SQL, HTML and Java Script, Python) in Hamburg (2018-2019)
  • Researcher in software engineering and economics (Python) at the Operations Research Group at the University of Lüneburg (2018)
  • Project leader for developing mobile apps in academia with real customers from industry (2013-2017)

Here you can see a two of the final project presentations of my supervised teams here: Behörde für Wissenschaft und Forschung (BWF) – M-Lab 2014/2015 und Digital Service Experience – M Lab Bachelor 2013/14.

  • Researcher in software engineering (Python) at the MAST (Applied Software Technology) group at the University of Hamburg (2013-2017)

Here you can see two presentations of the conferences:

Download presentation: Find, Understand and Extend Development Screencasts on YouTube

Download presentation: Natural Language Processing (NLP) Applied in Issue Trackers

  • Master Thesis in software and electrical engineering (Python) at the Fraunhofer Institut in Nuremberg (2012/2013)
  • Project Thesis in software and electrical engineering (Matlab) at the Chair of Information Technology in Erlangen (2012)
  • Working Student in software engineering (Java, HTML and JavaScript) at Siemens Infrastructure and Cities in Erlangen  (2012)
  • Working Student in software engineering (C#, HTML and JavaScript) at Siemens Health Care in Erlangen (2011-2012)
  • Bachelor Thesis in software engineering (C++) at Siemens Corporate Research in Princeton, USA (2010)
  • Internship in software engineering (C++) at Siemens Corporate Research in Princeton, USA (2010)
  • Working Student in software and electrical engineering (VBA) at Continental Automotive  (2008-2009)

Certificates

  • Computing for Data Analytics from the John Hopkins Bloomberg School (MOOC)
  • Developing Handheld Systems from the University of Maryland (MOOC)
  • Writing in Sciences from the Stanford University (MOOC)
  • Assessing Empirical Results from the University of Erlangen-Nuremberg
  • Opportunities and Risks in the Web 2.0 from the University of Erlangen-Nuremberg

Visited Conferences and Workshops

Hier können Sie mich und die Teilnehmer (TU GRAZ, Babeș-Bolyai Universität, IIT Kanapur, National Key Laboratory of Science and Technology on Information System Security) beim 2. Internationalen Workshop über Software-Qualitäten und ihre Abhängigkeiten (SQUADE 2019) sehen

Über andere Websites

If you want to follow my research or other activities connect with Google Scholar or ResearchGate. We can also connect via XING.