Dozent

Über mich

Mein Name ist Mathias Ellmann und ich arbeite als Dozent in Objektorientierter Softwareentwicklung (OOP), Grundlagen der Wirtschaftsinformatik, Grundlagen der IT-Infrastruktur und Data Mining an der DIPLOMA Hochschule für angewandte Wissenschaften. Ich gebe zudem Vorlesungen für die Grundlagen der industriellen Softwaretechnik an der iubh Hamburg. Ich gebe auch Schulungen in Weiterbildungsinstitutionen wie IT-Schulungen.com für Text Mining und Text Analytics in Python und Mobile Management und Mobile Engineering und Relationale Datenbanken und SQL. Ich gebe auch Schulungen in Software Engineering und Projektmanagement an der GFN AG. Ich arbeite auch als Videodozent für die iubh in Algorithmen, Datenstrukturen und Programmiersprachen. Ich begutachte und editiere Studienbücher wie in IT-Infrastruktur oder Objektorientierte Programmierung (OOP) oder Wirtschaftsinformatik. Ich betreue Bachelorarbeiten, Hausarbeiten und Projektarbeiten in Wirtschaftsinformatik, Software Engineering und Data Mining. Ich fungiere als Prüfer für OOP, IT-Infrastruktur oder Data Mining.

Ich arbeitete als Head of Technology und Mitgesellschaftler für das Legal-Tech Start-up iubel.de. Zuvor war ich Forscher an der Universität Lüneburg in der Arbeitsgruppe Operation Research und Forscher in der Arbeitsgruppe Applied Software Technology an der Universität Hamburg. Ich habe in verschiedenen industriellen Bereichen, wie Medical Health Care, Infrastructure and Cities, Automative and Automation and Testing als Software Engineer bei Siemens, Infineon oder Continental Automotive gearbeitet. Ich arbeite seit 2011 als Dozent. Ich habe in den Grundlagen der Elektrotechnik und den Grundlagen der Informatik doziert. Ich habe das Dozieren im Jahr 2013 fortgesetzt. Ich dozierte in Mobiler Architektur, Objektorientiere Programmierung in Java, Software Patterns und Empirical Software Engineering an der Universität Hamburg. Seit 2018 bin ich Dozent für Grundlegende Programmiertechniken, Objektorientiertes Programmieren (OOP) und Grundlagen der Wirtschaftsinformatik an der DIPLOMA Hochschule für angewandte Wissenschaften in Bad Soden-Allendorf, Deutschland.

Ich habe mehrere Jahre in der Informatik und Informationswissenschaften an der Universität Hamburg (2013-2019) promoviert. Ich habe auch in einen Master of Higher Education an der Universität Hamburg studiert (2013-2019). Ich habe einen Master of Science in Wirtschaftsingenieurwesen und Management mit Schwerpunkten auf Internationale Wirtschaftsinformatik (IIS) und Informations und Kommunikationssysteme (I&K) (2013) von der Universität Erlangen-Nürnberg und einen Bachelor of Engineering in Elektrotechnik und Informationstechnik (2011) mit Schwerpunkten auf Energietechnik und Automatisierungstechnik von der Hochschule für angewandte Wissenschaften Regensburg.

Ich habe verschiedene Papiere in Forschungsbereichen des Software Engineering, Empirical Software Engineering, Context Adaptive Systems and Natural Language Processing (NLP) national (e.g., Informatik-Spektrum Journal) und international (e.g., Journal for Systems and Software) veröffentlicht. Ich habe mich in meiner Forschung auf Softwareartefakte wie Software Dokumentation konzentriert und wendete Natural Language Processing (NLP) Methoden und KI Methoden wie Machine Learning um Software Artefakte zu verstehen und vorherzusagen. I forschte am Fraunhofer Institut in Nürnberg (Master-Thesis), Lehrstuhl für Informationstechnik in Erlangen (Projekt-Thesis) und Siemens Corporate Research in Princeton, USA (Bachelor-Thesis).

Preise und Stipendien

Ich habe einen Lehrpreis mit der Arbeitsgruppe MAST von der Clausen-Simon-Stiftung erhalten. Ich habe einen Lehrpreis mit Prof. Dr. Lin Xie in der Arbeitsgruppe Operations Research an der Universität Lüneburg gewonnen.

Lehrpreis_Leuphana_Mathias_Ellmann

I won with iubel.de the EXIST Business Start-up Grant from the state of Germany. I won with iubel.de an innovation price InnoRampUp von der IFB Hamburg.

Lehrerfahrung und Zertifikate

Lehrerfahrung

  • Dozent an der GFN AG (2019)
    • Grundlagen in Software Engineering
    • Grundlagen in Projektmanagement
  • Dozent und Prüfer an der iubh Hochschule (seit 2019)
    • Grundlagen der industriellen Softwaretechnik
  • Videodozent für die iubh Hochschule für angewandte Wissenschaften (seit 2019)
    • Algorithmen, Datenstrukturen und Programmiersprachen
  • Dozent und Prüfer bei der DIPLOMA Hochschule für angewandte Wissenschaften (seit 2018)
    • Grundlagen der Wirtschaftsinformatik
      • Prüfungsleistung: Hausarbeit für eines der folgenden Themen:
        • Einführung von Software im Unternehmen
        • Einführung von Cloud Computing im Unternehmen
        • Einführung von Datenbanken im Unternehmen
        • Kommunikationsnetzwerke im Unternehmen
        • Informationssysteme im Unternehmen
        • Wissensmanagementsysteme im Unternehmen
        • Einführung von ERP-Systemen im Unternehmen
        • Systemintegration im Unternehmen
        • Einführung von Analysesystemen im Unternehmen
        • Daten Mining im Unternehmen
    • Objektorientiertes Programmieren (OOP)
      • Prüfungsleistung: Klausur (120 Minuten)
    • Grundlegende Programmiertechniken
      • Prüfungsleistung: Klausur mit OOP
  • Lecturer and Examiner at the CBW College (2019)
    • Programmieren in HTML5 mit Java Script und CSS3
    • Relationale Datenbanken und SQL
      • Prüfungsleistung: Klausur (90 Minuten)
    • Servergrundlagen
    • Objektorientierte Softwareentwicklung (OOP)
    • Grundlagen Hardware
  • Seminarleiter für die Grundlagen der Programmierung in Java an der Universität Hamburg.
  • Seminarleiter für Empirical Software Engineering an der Universität Hamburg.
  • Seminarleiter für Mobile Dienest und Software Engineering an der Universität Hamburg
  • Seminarleiter für Mobile Architektur an der Universität Hamburg
  • Supervisor der Betreuer in Informaitk an der Universität Hamburg
  • Betreuer für die Übung in Informatik / Informationswissenschaft an der Universität Hamburg
  • Betreuer für Masterthesen in Informatik / Informationswissenschaft an der Universität Hamburg
  • Betreuer für Bachelorthesen in Informatik / Informationswissenschaften an der Universität Hamburg
  • Tutor für die Grundlagen der Informatik an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Regensburg
  • Tutor für die Grundlagen in Elektrotechnik I und II an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Regensburg

Zertifikate

  • Online Live-Trainer von der DIPLOMA Hochschule für angewandte Wissenschaften
  • Kollegiale Beratung von der Universität Hamburg (HUL)
  • Didaktische Methoden und Motivationstheorien von der Universität Hamburg (HUL)
  • Kommunikations- und Prozessteuerung von der Universität Hamburg (HUL)
  • Konflikte in Theorie und Praxis von der Universität Hamburg (HUL)

Arbeitserfahrung

  • Head of Technology bei iubel.de (Java, SQL, HTML und Java Script, Python) in Hamburg (2018-2019)
  • Forscher in Software Engineering and Economics (Python) in der Arbeitsgruppe Operations Research bei der Universität Lüneburg (2018)
  • Projektleiter für die Entwicklung von mobilen Anwendungen im akademischen Bereich mit Kunden aus der Industrie (2013-2017)

Sie können im nachfolgenden zwei Projektpräsentationen der von mir geleiteten Teams betrachten:


  • Forscher in der Softwaretechnik (Python) in der MAST (Applied Software Technology) Gruppe an der Universität Hamburg (2013-2017)

Im nachfolgenden können Sie Konferenzpräsentationen betrachten:

Präsentation herunterladen: Find, Understand and Extend Development Screencasts on YouTube

Präsentation herunterladen: Natural Language Processing (NLP) Applied in Issue Trackers

  • Masterthese in Software und Electrical engineering (Python) am Fraunhofer Institut in Nürnberg (2012/2013)
  • Projektthese in software and electrical engineering (Matlab) am Arbeitsbereich Informationstechnik (2012)
  • Werkstudent in software engineering (Java, HTML and JavaScript) bei Siemens Infrastructure and Cities in Erlangen  (2012)
  • Werkstudent in software engineering (C#, HTML and JavaScript) bei Siemens Health Care in Erlangen (2011-2012)
  • Bachelorthese in software engineering (C++) at Siemens Corporate Research in Princeton, USA (2010
  • Praktikum in software engineering (C++) bei Siemens Corporate Research in Princeton, USA (2010)
  • Werkstudent in software and electrical engineering (VBA) bei Continental Automotive  (2008-2009)

Zertifikate

  • Computing for Data Analytics an der John Hopkins Bloomberg School (MOOC)
  • Developing Handheld Systems an der University of Maryland (MOOC)
  • Writing in Sciences an der Stanford University (MOOC)
  • Bewertung von empirischen Ergebnissen von Universität Erlangen-Nürnberg
  • Chancen und Risiken im Web 2.0 von der Universität Erlangen-Nürnberg

Konferenzen und Workshops

Hier können Sie mich und die Teilnehmer (TU GRAZ, Babeș-Bolyai University, IIT Kanapur, National Key Laboratory of Science and Technology on Information System Security) beim 2nd International Workshop on Software Qualities and their Dependencies (SQUADE 2019) betrachten

Weitere Seiten

Wenn Sie meine Forschung oder andere Aktivitäten verfolgen möchten, dann verbinden Sie sich mit Google Scholar oder ResearchGate. Wir können uns auch mit XING verbinden.

de_DEGerman
en_GBEnglish de_DEGerman