Variablen und Operatoren in Python

0 Comments
0
(0)

Variablen in Python

In Python wird zwischen drei grundsätzlichen Datentypen unterschieden

  • int für die Speicherung von Ganzzahlen
  • float für die Speicherung von Gleitkommazahlen
  • complex für die Speicherung von komplexen Zahlen

In Python wie in vielen anderen Skriptsprachen ist keine gesonderte Deklaration von Datentypen für Variablen notwendig (z.B. int i = 1). Der Datentyp wird zur Laufzeit bestimmt. Nach dem Ausführen des Skripts können wir im Variablen Explorer die Namen, Datentypen, Größe und den Wert in der Variable betrachten.

Python Variablen – Python IDE Spyder

Operatoren in Python

Python unterstützt die üblichen Operatoren wie

  • Addition (+)
  • Subtraktion (-)
  • Division (/)
  • Multiplikation (*)
  • Rest (%)
  • Vergleichsoperatoren (<, <=, >, >=, !=, ==)
  • Bitweise Operatoren wie oder, und oder XOR (|, &, ^)
  • und weitere
Python-Operator

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Categories: